Eure Haustiere

In diesem Unterforum geht es um Tiere.

Moderatoren: BrokenHabit, Kaida, Foxface-x3, Deputy, Leader

Re: Eure Haustiere

15. Feb 2018, 04:06

Also ich finde Frettchen ohne Futtertiere zu ernähren ist nicht artgerecht.
Erstens sind Futtertiere super für die Zähne, in einem ausgewachsenen Futtertier sind außerdem alle Nährstoffe enthalten, die ein Frettchen benötigt. Sie sind für Frettchen auch eine super Beschäftigung und kognitives Training.
Wenn sie eine halbe Stunde daran gearbeitet haben, den Brustkorb der Wachtel zu knacken, ist die Freude natürlich größer als wenn ich ihnen einfach geschnittene Wachtel gegeben hätte.

Es ist auf jeden Fall super wichtig, dass Frettchen nicht nur gewolftes Fleisch fressen. Dadurch gehen die Zähne nämlich auf Dauer kaputt und die Kaumuskulatur wird nicht richtig gefordert.
Ratpaw
Jungkatze
Benutzeravatar
Beiträge: 111
Registriert: 24. Sep 2014, 11:45
Avatar von: Smew

Re: Eure Haustiere

15. Feb 2018, 16:10

Die Frage war, weil ich selber, gerne Frettchen hätte. Der Gedanke an tote Meerschweinchen ist aber nix für mich XD Mit Mäusen würde ich vllt ja noch klarkommen...
Bild
Chess Belle
Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 374
Registriert: 18. Mär 2017, 12:47
Wohnort: Im Nanba Knast xD
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Honey, Samon, Nico
Avatar von: Icarus

Re: Eure Haustiere

15. Feb 2018, 19:36

Ja, Meerschweinchen muss man nicht unbedingt füttern, adulte Kleinnager tuns auch. Es hat mich am Anfang auch Überwindung gekostet, aber ich hab mich dran gewöhnt. :)
Vor drei Jahren hätte ich es mir auch nicht vorstellen können Meerschweinchen zu verfüttern.
Ratpaw
Jungkatze
Benutzeravatar
Beiträge: 111
Registriert: 24. Sep 2014, 11:45
Avatar von: Smew

Re: Eure Haustiere

15. Feb 2018, 19:39

Zumal ich Meerschweinchen liebe xD Naja, mal schauen, vielleicht ziehen ja nach den Schweinen Frettchen ein? Niedlich sind sie ja.
Bild
Chess Belle
Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 374
Registriert: 18. Mär 2017, 12:47
Wohnort: Im Nanba Knast xD
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Honey, Samon, Nico
Avatar von: Icarus

Re: Eure Haustiere

16. Feb 2018, 08:05

Also wenn du dich wirklich irgendwann für Frettchen entscheiden solltest, kann ich dir nur wärmstens empfehlen dir diese Seite durchzulesen: https://www.frettchen-1x1.com/

Leider kursieren im Internet nämlich auch eine Menge falscher oder veralteter Informationen, das Frettchen 1x1 ist aber top aktuell und auf dem neusten, wissenschaftlichen Stand.
Ratpaw
Jungkatze
Benutzeravatar
Beiträge: 111
Registriert: 24. Sep 2014, 11:45
Avatar von: Smew

Re: Eure Haustiere

25. Feb 2018, 11:25

Ich habe mehrere Katzen, zwei Kater und drei Katzen. Sie dürfen (leider) gar nicht ins Haus, sondern sind immer draußen. Wir haben aber viele Plätzchen in den umliegenden Gebäuden, wo sie sich schön warm zusammenkuscheln können.
Die Kater sind 9 bzw. 3 Jahre alt und ziemlich unterschiedlich. Der Ältere ist sehr anhänglich und ruhig, hat manchmal seine verrückten 5 Minuten und läuft mir überall hin nach. Meistens sitzt er auf meiner Schulter, denn dort klettert er automatisch hin. Man kann ihn gar nicht ganz normal auf dem Arm tragen.

Der jüngere ist sehr wild und haut auch gern mal mit seinen krallen um sich, aber nicht so, dass man sich verletzen würde. Nur wenn er auf meinem Schoß hockt und er sich wohlfühlt, bohrt er mir so richtig genüsslich die Krallen in die Beine. Dabei hat er meistens einen seltbstzufriedenen Blick drauf. Absicht?

Die älteste Katze ist 8 Jahre alt und sehr sensibel. Sie hat immer das Gefühl, man würde sie zu wenig beachten und die anderen ihr vorziehen. Das ist wirklich kein Witz und es tut mir auch immer richtig leid, aber man sieht es ihrem Blick und ihrem Maunzen einfach an. Da kann ich sie so viel streicheln und mit ihr kuscheln wie ich will, das ändert sich nicht.

Die zweitälteste Katze ist 7 und "meine" Katze. Sie ist im Vergleich zu den anderen mehr wie ein Streuner. Das heißt, sie ist tagsüber fast nie da und ist gegenüber fremden Menschen erstmal sehr scheu. Tatsächlich ist sie nur mir gegenüber am Vertrautesten und wenn sie mich sieht oder hört, kommt sie gleich angeschossen. Oh und sie hat ein umgeknicktes Ohr, was richtig niedlich aussieht.

Die jüngste katze wird dieses Jahr auch 3, wie der Kater. Sie ist unser kleines Problemkätzchen. Wenn es ihr gut geht, ist sie sehr anhänglich und verschmust. Aber leider scheint sie immer wieder mal Probleme zu haben, dann isst sie nichts und will sie nicht berühren lassen. Wir arbeiten schon dran, herauszufinden, was los ist. Aber im Vergleich zu früher ist es schon viel besser geworden.
~Brischen
"All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost."
J.R.R. Tolkien

Vollmond des Verrats Brischens Bücherliste Windbrises Wirbelsturm
Bild
by Waldblitz
Ava by Akani
Windbrise
Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 358
Registriert: 16. Feb 2018, 18:55
Wohnort: Auenland I Hogwarts I Winterfell
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Luna Lovegood
Avatar von: Akani

Re: Eure Haustiere

18. Mär 2018, 11:11

Ich habe Kaninchen:3
Da wäre:

Blacky (Geißel Alexander Deadshot Ezra)
Schwarz, linke Pfote weiß. Hat viele Spitznamen (stehen oben), wird aber hauptsächlich Blackberry genannt. Ist nach dem Charakter in Watership down benannt, nicht nach dem Elektronikherrsteller. Ist neugierig, nicht agressiv und manchmal etwas scheu. Ist kastriert. Man kann mit ihm an der Leine spazieren gehen, allerdings nur kurze Strecken, an denen keine Hunde vorbeikommen.

Dann haben wir noch:

Ginny
Grau-weiß-schwarz, ein Dreivierteljahr alt, Widder (Schlappöhrchen :3). Ist größer als Blacky, obwohl sie jünger ist. Frisst enorm viel. Ist nicht kastriert, weshalb sie manchmal ein bisschen zickig ist, aber generell ist sie auch eher scheu und neugierig. Hat zu lange Krallen, weil sie sich gegen das Krallenschneiden währt. Hat so lange Ohren, dass sie beim Fressen ins Futter hängen.
Solitaire
Kätzchen
Benutzeravatar
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mär 2018, 16:50
Wohnort: Kiel
Lieblingscharakter: Wie gesagt, Häherfeder und Geißel, aber auch Habichtfrost
Avatar von: Mir XD

Re: Eure Haustiere

23. Mär 2018, 15:37

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe zwei Fellbüschel, die aufgrund meiner derzeitigen Wohnsituation leider bei meinen Eltern leben. Ursprünglich war geplant, dass mein Kater mit mir zum Studium umzieht. Leider war das nicht mehr möglich, da wir noch einen zweiten aufgenommen haben.

Dann stelle ich euch die beiden jetzt mal vor:

Spoiler für: Ikarus - Maine Coon
Ikarus, oder Yuri wie er eigentlich genannt wird, ist ein 7 Jähriger Maine Coon Kater. Er hat blau graues Fell, welches am Bauch in Weiß übergeht. Die Fellzeichnung nett sich blue-tabby.
Er ist einfach ein Traumkater, auch wenn er nicht der schlauste ist. Er entspricht seiner Rasse perfekt: Ikarus ist einfach eine absolut treue Katze. Er sucht immer den Bezug zu Menschen und möchte immer mit dabei sein. Er hat auch eine ganz witzige Eigenart: Er bringt Taschentuchpackungen. Wenn man die dann nicht wieder wegwirft, damit er sie wieder bringen kann, nimmt er sie und tunkt sie in seinen Wassernapf. Manchmal hat man dann nachts was feuchtes im Gesicht liegen.
Insgesamt ist er allerdings nicht wirklich verspielt sondern eher gemütlich.


Spoiler für: Simon
Simon ist wahrscheinlich ein Maine Coon/Norweger-Mix. Die Vorbesitzer haben ihn ohne Papiere gekauft und meinten, dass er reinrassig wäre. Allerdings sind nicht nur wir, sondern auch sämtliche Tierärzte davon überzeugt, dass es ein Mix ist.
Er wurde abgegeben, da er sehr laut ist. Das stimmt auch absolut! Er unterhält sich ständig mit dir und schmeißt sich dann auf den Boden. Einfach klasse! Auch er ist sehr treu, allerdings nur zu den Menschen die er kennt. Ansonsten ist er sehr verspielt, was unseren anderen Kater mitunter auch mal nervt und er sich zu uns flüchtet um Ruhe zu bekommen.
Simon (Simonmännchenmann - sein Kosename) hat getigertes Fell und weiße Pfötchen. Es sieht fast aus, als hätte er weiße Socken aus, einfach zu süß.


Liebe Grüße,

Nuada
El tiempo todo lo sella. / Alles verschlingt die Zeit.

Nuada
Kätzchen
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: 21. Mär 2018, 18:53
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Tüpfelblatt

Re: Eure Haustiere

17. Apr 2018, 15:19

Mein Freund und ich haben im Moment einen Kater namens Gin und ich habe meinen Hamster noch mitgebracht, als ich zu ihm gezogen bin. In einem Monat bekommen wir dann noch unsere zweite Katze dazu. (: Sie ist aus der Ukraine und das alles lief/läuft über den Tierschutz. Ihr Name ist Shade.

Gin und Shade sind beides Europäisch Kurzhaar. Gin in komplett weiß, mit Bernsteinfarbenen Augen und Shade in komplett schwarz, mit Bernsteinfarbenen/orangen Augen. :3 Wie Ying und Yang sage ich immer. x) - Der Hamster ist ein Dschungarischer Zwerghamster und ist grau- schwarz- weiß gefleckt, mit einem schwarzen Strich auf dem Rücken. c: Ihr Name ist Cake und sie ist fast zwei Jahre schon. c: Gin und Shade sind neun und zehn Monate.

»Hawk
BildBild
Love♥
Together is
my favoorite
place to be.
©Icarus
Hawkmask
Junger Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 185
Registriert: 13. Feb 2018, 16:28
Wohnort: Schnapsladen
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Krähenfeder
Avatar von: Foxface-x3 ♥

Re: Eure Haustiere

13. Mai 2018, 09:02

Ich muss sagen ich liebe meine Tiere mehr als alles andere auf dieser Welt und hab auch sehr viele. Zuerst zwei Katzen, Fee und Raffi.
Dann hab ich zwei Vogelspinnen, eine Mexikanische Rotknie namens Fluffy und eine Brachypelma boehmei (bin mir nicht sicher, wie der deutsche Name dafür ist, ich glaube fast es gibt keinen, egal wie lang ich danach gesucht habe) namens Queen Consuela (sorry not sorry). Dann hab ich noch einen Apothekerskink namens Diego und 5 Schlangen, alles Königspythons. Zwei davon sind ausgewachsen und heissen Juno und Jupiter (uns wurde ja gesagt dass sie beide normale sind aber ich bin mir zu 99,9% sicher dass zumindest bei einer von beiden ein Morph dabei ist). Die anderen sind Salem (Pastel) und Ciri (Pastel Yellowbelly), sie sind Geschwister und noch ganz klein. Und dann noch Princess Peach, eine Black Pastel Fire, die meine erste Schlange war.
writtenmoths
Neugeborenes
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2018, 08:28

Vorherige

Zurück zu Tiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Drachenwind und 2 Gäste