[Special Adventure] Tigerheart's Shadow

Hier könnt ihr euch über alle Mangas, Sidestorys, Special Editions und Novellen austauschen, die sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch erschienen sind.

Moderatoren: BrokenHabit, Kaida, Deputy, Leader

[Special Adventure] Tigerheart's Shadow

18. Jan 2017, 09:05



Bild


Erscheindungstermin: 5. September 2017

Tigerheart's Shadow ist die 10. Super Edition und wird, wie der Titel schon sagt, von Tigerheart handeln. Somit werden wir mal wieder einen Einblick in den SchattenClan bekommen.

Weitere Infos gibt es leider noch nicht.

Spoiler für: Dinge aus der vierten Staffel
Gerüchte besagen, dass es sich in dem Buch um die Beziehung zwischen Tigerheart und Dovewing drehen könnte. Tatsächlich hat Kate auf ihrem Blog auch erst so etwas in der geschrieben, hat den Titel dann aber doch nur auf Tigerheart bezogen. Das kann bedeuten, dass die Liebesgeschichte nicht zwingend die Hauptstory sein muss. Ich bin sehr gespannt, jedoch fallen mir etliche andere Katzen ein, über die ich lieber eine Super Editon gelesen hätte...


Quelle: WarriorCats Wikia
"Steps to enlightenment brighten the way, but the steps are steep, take them one at a time"
-Cheshire Cat, Alice: Madness Returns
Zuletzt geändert von Kaida am 3. Mär 2017, 18:23, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Betreff vereinheitlicht
Echodream
Jungkatze
Benutzeravatar
Beiträge: 101
Registriert: 21. Nov 2014, 22:58
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: so viele..

Re: [Special Adventure] Tigerheart's Shadow

27. Mär 2017, 15:25

Urgh, ich bin grade beim Durchlesen vom Wikia wieder drauf gestoßen.. <.<
Naja also wirklich..ich weiß nicht direkt was sich die Erins dabei gedacht haben. Zumal es ja wirklich eine SPECIAL ADVENTURE Ausgabe ist und keine NOVELLE. Viele Nebencharaktere haben einfach eine Novelle bekommen (Z.B. auch Mapleshade, obwohl ihre gesamte Geschichte, Nachleben etc. so umfangreich gewesen wäre das es eine SE hätte füllen können), und jetzt wird eine SE für Tigerheart angekündigt :T
Mal ehrlich, Tigerheart war doch jetzt nicht so umfangreich und spannend das er eine SE füllen könnte DX
Ich finde das Ganze kommt sehr sehr trocken rüber, und ich denke auch das es wieder so eine ellenlange Langweilige Story wird wie SkyClans Destiny oder Bramblestars Storm..
In meinen Augen nur wieder Geldmacherei von den Erins die versuchen aus dem letzten unwichtigen Charakter noch Verkaufsmaterial zu looten
Bild
Bild
Bild

Welcome to Miami

Sigi by hotline miami 2
Avatar by me
Anfani
Erfahrener Krieger
Benutzeravatar
Beiträge: 1783
Registriert: 22. Feb 2012, 20:30
Wohnort: 80's Miami (In the SOUP Store! To buy clothes)
Geschlecht: Kater
Lieblingscharakter: Scourge Maple Hawk Tiger Jay Yellow Amberpaw Broken
Avatar von: Miaaaar

Re: [Special Adventure] Tigerheart's Shadow

17. Okt 2017, 17:13

Anfani hat geschrieben:Urgh, ich bin grade beim Durchlesen vom Wikia wieder drauf gestoßen.. <.<
Naja also wirklich..ich weiß nicht direkt was sich die Erins dabei gedacht haben. Zumal es ja wirklich eine SPECIAL ADVENTURE Ausgabe ist und keine NOVELLE. Viele Nebencharaktere haben einfach eine Novelle bekommen (Z.B. auch Mapleshade, obwohl ihre gesamte Geschichte, Nachleben etc. so umfangreich gewesen wäre das es eine SE hätte füllen können), und jetzt wird eine SE für Tigerheart angekündigt :T
Mal ehrlich, Tigerheart war doch jetzt nicht so umfangreich und spannend das er eine SE füllen könnte DX
Ich finde das Ganze kommt sehr sehr trocken rüber, und ich denke auch das es wieder so eine ellenlange Langweilige Story wird wie SkyClans Destiny oder Bramblestars Storm..
In meinen Augen nur wieder Geldmacherei von den Erins die versuchen aus dem letzten unwichtigen Charakter noch Verkaufsmaterial zu looten


Ich muss im letzten Punkt widersprechen, ich glaube kaum, dass die Erins damit versuchen Geld zu machen und deshalb Bücher über "unwichtige Charaktere" schreiben. Klar, du hast wohl Recht, dass es da sicher noch bessere Charaktere gegeben hätte aber ich denke auch, dass die Erins sich ihre eigenen Favouriten raussuchen, worüber sie dann schreiben. Wäre es ihnen um das Geld gegangen, gerade dann hätten sie Charaktere genommen, die zu 100% bei den Leuten gut angekommen wären. Ein Buch schreibt sich schließlich nicht von alleine und die Erins würden sich doch selber quälen, wenn sie ihre Arbeitszeit damit verschwenden langweilige Bücher mit langweiligen Geschichten zu schreiben, was ihnen dann wahrscheinlich die Lust und den Spass raubt.

So aber mal zum Thema zurück...ich selber habe das Buch noch nicht gelesen, aber mich interessiert schon die Sichtweise von Tigerherz. Zumale vieles in den normalen Büchern nicht aufgeklärt wird.
Besuch dochmal:
Mein Deviantart

~ Lady Ahkuna ~
Lady Jagara
Member of StarClan
Benutzeravatar
Beiträge: 825
Registriert: 30. Jul 2009, 17:04
Wohnort: NRW
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: Blau, Gelb, Eiche, Häher, Ahorn, Distel

Re: [Special Adventure] Tigerheart's Shadow

11. Dez 2017, 22:31

Ich bin gerade dabei, das Buch zu lesen. Leider fesselt es mich nicht genug, deswegen ist mein Lesefluss sehr schleppend. :D

Was mich eeeetwas stört ist, dass es während des 4. Bandes der 6. Staffel spielt und höchstwahrscheinlich auch noch in den 5. Band hineinreichen wird. Die Super Editions sollen doch mehr oder minder "eigentstänige" Geschichten sein, ohne großartig in die Handlung der Hauptstory einzugreifen. So war es bisher eigentlich immer, wenn ich mich nicht irre. Hier ist es nun egal, ob man zuerst den 4. Band oder Tigerheart's Shadow liest, man spoilert sich in jedem Fall.
Nachdem ich den (genialen!!!) 3. Band beendet hatte, habe ich - kurz bevor der 4. Band erschien - freudig zur SE gegriffen, nur um nach 2 Kapiteln festzustellen, dass da zeitlich irgendwas noch nicht stimmt. Also habe ich auf den 4. Band gewartet und diesen noch gelesen, nur um dann wieder festzustellen, dass er den Inhalt von TS ein weeenig spoilert. Nicht so sehr, als wenn man TS zuerst liest, aber dennoch.

Zum Buch selbst möchte ich noch garnicht so viel sagen, solange ich es nicht beendet habe, nur kam bisjetzt IN JEDEM KAPITEL (bin bei 12 oder 13) am Ende ein Satz wie 'Was wird nur aus Dovewing', 'Ich hoffe Dovewing geht es gut', 'Dovewing Dovewing Dovewing' ..in JEDEM Kapitel. Es fängt an mich wirklich zu nerven. xD

Eigentlich war ich wirklich ein Fan von Dovewing und auch ihre Beziehung zu Tigerheart habe ich weitestgehend akzeptiert. Aber dieses Buch macht sie mir leider ziemlich unsymphatisch. Also, je nach dem, ob mich dieses Buch noch fesselt oder nicht, werde ich es wahrscheinlich einfach ignorieren.

Die Bramblestar SE hat mich ja schon nach kurzer Zeit ziemlich genervt, ich fürchte, sie könnte von dieser hier geschlagen werden. Aber ich werde wieder berichten. ^^

Achso, jene, die Angst haben, dass sich das Buch komplett um Dovewing und Tigerheart dreht, kann ich eeetwas beruhigen. Der Fokus liegt schon stark auf Tigerheart und dem ShadowClan und der Frage, wo seine Loyalität liegt. Dazu spielt eine Prophezeihung, bei welcher es ein ziemliches Hin- und Her am Anfang gibt und bei der man sich nicht sicher ist, ob sie nun missinterpretiert wird oder nicht. Dovewing spielt in der Frage nach der Loyalität natürlich auch eine Rolle.

Ich habe - damit ich mehr Anreiz habe - auch mal zum letzten Kapitel vorgeblättert und ein paar Zeilen überflogen.. ich fasse im spoiler mal grob zusammen, was ich bisher gelesen habe um darauf zurück zu kommen:

Spoiler für: Tigerheart's Shadow & 4. Band
Der SchattenClan ist - wie man dem 4. Band bereits entnehmen kann - ziemlich am Ende. Die Katzen vertrauen mehr auf das Urteilsvermögen von Tigerheart als auf das von Rowanstar. Zwei Katzen sagen in Tigerheart's Shadow sogar sowas wie 'Wir hören jetzt nur noch auf deine Anweisungen, Tigerheart'. Blöd nur, dass Tigerheart kurz vorher an Rowanstar das Versprechen gegeben hat, sich nicht mehr in Anführerangelegenheiten einzumischen, da er Rowanstars Angebot, die Führung zu übernehmen, abgelehnt hat. Er hatte Tigerheart das angeboten, nachdem dieser sich abermals in Dinge eingemischt hat, die Rowanstar hätte entscheiden müssen, um das Vertrauen und Ansehen der Katzen zurück zu gewinnen.
Dazu kommt noch Dovewing, die eine Vision von einem Zweibeinerort hatte, in welchem ihre (noch ungeborenen) Kinder sicher aufwachsen können, da sie nicht darauf vertraut, dass das in den Clans möglich ist. Sie setzt Tigerheart eine Frist, mit ihr die Clans zu verlassen. Er fühlt sich von da an also im Zwiespalt zwischen der Loyalität zum SchattenClan und seiner Liebe zu Dovewing und den ungeborenen Kindern.
Die andere Vision von Puddleshine behandelt den SchattenClan selbst. 'Only a strong sun cats a strong shadow' oder so ähnlich. Jedenfalls glaubt Tigerheart zuerst, dass Rowanstar die Sonne ist, die wieder bestärkt werden muss, und dass er der Schatten ist (welcher in der Vision stärker ist als die Sonne). Als er Dovewing zu dem Zweibeinerort folgt (nachdem er sie knapp am Treffpunkt verpasst hat), realisiert er, dass er wohl die Sonne ist (sun - son - als Sohn von Rowanstar) und kehrt zurück zum SchattenClan. Nachdem dann aber die Bedingung von Rowanstar kommt und er Puddleshine zu der Vision befragen will, welche zufällig gerade nochmals davon geträumt hat, als Tigerheart ihn aufsucht, kommt er zu dem Entschluss, dass er der Schatten ist, welcher die Sonne (Rowanstar) überschattet und deswegen abermals Dovewing folgt und den SchattenClan verlässt.
Also, ein ziemliches Hin und Her. Ich bin gerade an der Stelle, an dem er tatsächlich den ungewöhnlichen Ort, an dem er Dovewing vermutet, gefunden hat.

Wie gesagt habe ich jedoch die letzten 2 Seiten des Buches grob überflogen und dort klang es so, als ob er zum SchattenClan zurückkehrt. Und als ob Dovewing sich diesem anschließt..

In Band 4 wird das Verschwinden von Dovewing auch kurz thematisiert (wodurch Twigpaw in Schwierigkeiten kommt) und auch Tigerhearts Verschwinden wird angesprochen und hat im 4. Band die Konsequenz, das Rowanstar komplett am Ende ist und sich, mit den Katzen, die doch irgendwie noch zu ihm halten, dem SkyClan anschließt..Das waren die letzten paar Kapitel des 4. Bandes und auf den letzten Seiten der SE hatte ich den Eindruck, als ob der SchattenClan sich schließlich doch wieder aufgerafft hat. Also wird man quasi auch schonwieder etwas für Band 5 gespoilert..


So, das war jetzt etwas länger, verzeiht. :D Aber dieses Buch regt mich irgendwie doch ein wenig auf, besonders in Hinsicht auf den Lesefluss der eigentlichen Staffel..
Eine Novella mit weniger Spoilern diesbezüglich wäre wahrscheinlich sinnvoller gewesen und vor allem hätten sie sich die Geschichte für nach dem 5. Band aufheben können..
Jedenfalls wäre Mapleshades Geschichte wahrscheinlich sehr viel interessanter gewesen. Aber ich lese eh lieber SE's aus der Vergangenheit oder von Geschichten, die zwischen Staffeln spielen und diese nicht derartig überschneiden..
"Steps to enlightenment brighten the way, but the steps are steep, take them one at a time"
-Cheshire Cat, Alice: Madness Returns
Echodream
Jungkatze
Benutzeravatar
Beiträge: 101
Registriert: 21. Nov 2014, 22:58
Geschlecht: Kätzin
Lieblingscharakter: so viele..

Zurück zu Special Editions und Mangas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste