Vorschlag: "Liste mit Useraktionen"

Habt ihr Verbesserungsvorschläge zum Board? Dann postet sie doch hier.

Moderatoren: BrokenHabit, Nat, Leader, Deputy

Re: Vorschlag: "Liste mit Useraktionen"

1. Okt 2017, 18:10

Das klingt soweit schonmal sehr gut. :3
Ich hatte noch eine kleine Idee, die mir gerade kam, als ich den Threadvorschlag durchgelesen habe. Und zwar ist es, denke ich, klar, dass der User eine ausführliche Rückmeldung bekommt, wenn ein Vorschlag nicht geht. Aber vielleicht wäre es auch gut, wenn das Team mit möglichen Änderungen auf den User zugeht, wenn beispielsweise etwas vor allem an der technischen Umsetzung scheitert. c:

Generell vielleicht eine Auflistung mit den genauen Projektideen, also nicht nur der Name, sondern auch die Durchführung, im Startpost, wenn das nicht ohnehin geplant war. c:
[02:58, 9.10.2017]Kratos: Die Blockflöte aaah
[02:59, 9.10.2017] Gute Trute: Düdüdü dü dü düüü-quiiiiieeetsch-

Bild
Signaturbild (c) BrokenHabit
Kratos
Member of StarClan
Benutzeravatar
Beiträge: 4477
Registriert: 11. Jul 2011, 15:53
Wohnort: Wohin mich der Wind auch treibt.
Geschlecht: Kater
Lieblingscharakter: Kätzchen
Avatar von: Taliyah

Re: Vorschlag: "Liste mit Useraktionen"

3. Okt 2017, 19:22

ant1m3l hat geschrieben:Seh ich es richtig, dass jedes Projekt nach Beendigung wieder auf die Liste gesetzt wird?
Wenn ja, dann halte ich das nicht für gut. Wenn das Projekt kein allzu großer Erfolg war z.B. oder wenn die Idee von einem User stammt, der es weiter nicht fortsetzen möchte und auch nicht will, das es jemand anderes tut.

Bisher haben wir uns an Kratos Idee gehalten: "Ist ein Event beendet, wird es wieder auf die Liste gesetzt, als "frei" sozusagen."
Aber ein guter Punkt, somit könnte man im Thread noch ergänzen, dass Projekte nicht fortgesetzt werden, wenn sie sich nicht gelohnt und doch wenig Anklang gefunden haben, da sich dann auch der Aufwand nicht so rentiert. Klar und wenn der User das nicht mehr möchte und seine Idee sozusagen zurückziehen möchte, kann er das auch gerne tun.

ant1m3l hat geschrieben:Ich finds auch nicht gut, dass hier erklärt wird, dass es selbstverständlich ist, dass der User, der die Idee hatte, automatisch nicht leitet sondern das er sich erstmal dafür "bewerben" muss.

Selbstverständlich ist hier bisher gar nichts, da es der grobe Thread mit den groben Ideen ist, daher fragen wir ja auch nach weiteren Ideen. Ansonsten stimme ich dir zu, es gibt jedoch auch User, die den Vorschlag erbringen, aber vllt auch kein Leiter sein sollen. War bei der Aktionstage-Idee ähnlich, da Sha dann kein Leiter war, aber es andere in die Hand genommen haben,
Vllt kann man das so lösen, dass der User, der den Vorschlag erbracht hat auch gleich sagen kann, ob er Leiter sein will oder ob er das in andere Hände abgibt. Somit wäre das von Anfang an gelöst und erst wenn der User die Idee an andere frei gibt, kann man sich darauf bewerben.

ant1m3l hat geschrieben:Mal davon abgesehen hoffe ich, dass der Startpost nochmal Korrektur gelesen wird.

Gut, wenn jetzt auch Punkte hinzugefügt werden, muss er sowieso nochmal durchgelesen werden, aber wenn dir schon Formulierungs-, Rechtschreib- oder Grammatikfehler aufgefallen sind, kannst du mir auch gern eine PN schreiben :3

Viko hat geschrieben:Und zwar ist es, denke ich, klar, dass der User eine ausführliche Rückmeldung bekommt, wenn ein Vorschlag nicht geht. Aber vielleicht wäre es auch gut, wenn das Team mit möglichen Änderungen auf den User zugeht, wenn beispielsweise etwas vor allem an der technischen Umsetzung scheitert. c:

Jap, denke ich auch, dass der User eine Rückmeldung erhält, ist ja auch nur gerecht so, anstatt nur ein "Nein". Gerade, wenn es an der technischen Umsetzung eben scheitert. Also du meinst dann so eine Art Alternative, was man aus dem Projekt noch machen könnte?

Viko hat geschrieben:Generell vielleicht eine Auflistung mit den genauen Projektideen, also nicht nur der Name, sondern auch die Durchführung, im Startpost, wenn das nicht ohnehin geplant war. c:

Eigentlich wäre ein extra Spoiler dafür gar nicht so schlecht, sodass der Spoiler "Aktuelle Vorschläge und frei gewordene Projekte" nur dazu dient, eine kleine Übersicht zu haben, auch wer Leiter des Ganzen ist.

Beim zweiten Spoiler werden ja nur laufende Projekte gelistet, aber gerne kann man einen ausführlicheren Spoiler hinzufügen, der die Projekte nacheinander sammelt, also in Form der Steckbriefe, die die Leute dann posten.

___________________________________

Ich werde mich dann mal an die vorgeschlagenen Änderungen setzen und den Thread in aktueller Version hier nochmal posten, damit wir das weiterhin zusammen durchgehen können ^^ Wird vermutlich erst morgen kommen.
Bild
══════════════▲═══
The strength to stand alone
is the strength to make a stand.
Horizon Zero Dawn

═══▲══════════════

Luilein <3 | #Mentos
Travelpics | Instagram

Pic © Waldblitz <3
Twigleaf
Mentor
Benutzeravatar
Beiträge: 6793
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Wohnort: Tomorrowland ♥
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3

Re: Vorschlag: "Liste mit Useraktionen"

6. Okt 2017, 22:48

Soo ich entschuldige mich erstmal dafür, dass es doch etwas länger gedauert hat mit der Aktualisierung. Lest es euch gerne nochmal durch, ich habe die bisherigen Verbesserungsvorschläge reingeschrieben, ich hoffe das ist alles in Ordnung ^^

Ansonsten sind weitere Vorschläge gerne gesehen :3 Auch Hinweise auf Formulierungs-, Grammatik- sowie Rechtschreibfehler könnt ihr gerne hier posten oder mir eine PN schreiben!

___________________________________

Hallo liebe User,

nun ist es tatsächlich soweit und ihr habt auch die Chance Eigeninitiative zu ergreifen und eure eigenen Projekte zusammen mit anderen Usern in die Hand zu nehmen. Welche Projekte es sind, entscheidet ihr und begeistert somit andere User.
Die Idee stammt von unserem lieben Kratos, hier findet ihr auch nochmal den Thread.

> Doch wie genau funktioniert das Ganze?

Wie auch schon Kratos beschrieben hat, könnt ihr der Community Vorschläge erbringen, die dann vom Team unter die Lupe genommen und schließlich genehmigt werden, sollte das Projekt gut funktionieren können. Diese Vorschläge kommen auf eine öffentliche, für jeden einsehbare Liste. Wenn aus bestimmten Gründen die Idee nicht funktionieren kann, wird dir das Team natürlich eine Rückmeldung dazu geben und eine möglichst machbare Alternative nennen, sollte es eine geben.

Daraufhin könnt ihr euch als Leiter bewerben bzw. anmelden. Wenn du bei deinem eigenen Vorschlag gerne der Leiter sein möchtest, dann hast du auf jeden Fall das Recht dazu und gibst dies direkt im Steckbrief für die Vorschläge an.
Das Team nimmt sich dabei völlig raus, denn nun hat der Leiter das Projekt in der Hand und entscheidet, ob er eine Orgagruppe, Spender etc. braucht oder nicht.

In Absprache mit dem Team können jedoch weitere Aktionen wie ein gepinnter Thread, eine Ankündigung, oder Farben- und Namensänderungen gemacht werden. Dies soll auch die Zusammenarbeit zwischen User und Team stärken. Auch wenn sich das Team aus den Projekten heraushält, können die Leiter dennoch jederzeit auf das Team zurückkommen, sollten sie solche Anfragen haben oder Hilfe benötigen.

Nachdem das Event sein Ende gefunden hat, muss es nicht heißen, dass es völlig verschwindet, denn es macht wieder Platz für einen anderen Leiter und ein anderes Team. Somit hat jeder mal die Chance das Projekt zu organisieren. Es wird also wieder als "frei" auf die öffentliche Liste gesetzt.
Jedoch muss man hier beachten, dass Projekte, die bei der Durchführung wenig bis kaum Anklang gefunden haben, nicht unbedingt mehr als "frei" auf die Liste gesetzt werden. Zudem kann der User, der die Idee erbracht hat, ebenfalls entscheiden, ob der Vorschlag weiterhin als Projekt durchgeführt werden darf und die Leiter-Rolle nochmals einnehmen möchte. Du kannst als "Ideen-Erbringer" somit deinen Vorschlag zurückziehen.

Zusammenfassung:

• User geben Vorschläge ab für zukünftige Projekte
• das Team (und die Kritiker) entscheiden, ob das so funktioniert und es von dem/n User/n geleitet werden kann
• der Vorschlag landet auf einer öffentliche Liste
• es können sich Leiter auf das Projekt bewerben oder der User, der den Vorschlag erbracht hat wird Leiter, wenn gewünscht, ggf. kann ein Team aufgestellt werden
• das Projekt wird ggf. mit Hilfe des Teams (Ankündigung, Anpinnung etc.) gestartet und durchgeführt
• nach dem Ende des Projekts wird es wieder als "frei" auf die Liste gesetzt und es können neue Leiter gefunden werden, außer der Aufwand hat sich nicht rentiert oder der User möchte seinen Vorschlag zurückziehen
• User und Team sind während der Projektzeit füreinander da

> Wie kann ich einen Vorschlag erbringen?

Das ist ganz einfach :3 Du postest einfach hier in dem Thread deinen Vorschlag mithilfe des vorgefertigten Steckbriefs. Sobald es Anklang gefunden hat, prüft das Team, ob man das gut umsetzen kann und keine Schwierigkeiten bestehen. Danach kommt es auf die unten aufgelistete Liste. Sobald der Vorschlag auf der Liste steht, kann man sich als Leiter bewerben oder du gibst eben direkt an, dass du gern Leiter deines Vorschlags sein möchtest.

Steckbrief:
Code: Alles auswählen
[b]Username:[/b]
[b]Was ist deine Idee?:[/b]
[b]In welchem Bereich des Forums soll das Event stattfinden?:[/b]
[b]Möchtest du Leiter sein oder gibst du die Verantwortung an andere weiter?:[/b]


> Wie kann ich mich als Leiter bewerben?

Du schreibst einfach einem Teammitglied mit der Begründung, warum du das Projekt gerne leiten möchtest und wenn sich noch keiner als Leiter gefunden hat, wirst du als Verantwortlicher auf die Liste gesetzt und übernimmst ab sofort das Projekt c:

> Was ist, wenn sich zwei Leiter auf ein Projekt bewerben?

Beide Bewerber bekommen eine Nachricht, dass beide das Projekt gerne machen möchten. Diese beiden können sich dann untereinander austauschen, ob sie es zusammen machen oder sich entscheiden, dass einer das Ganze übernimmt und der andere eine weitere Rolle einnimmt.

> Was ist, wenn ich Fragen habe und nicht weiterkomme?

Schreibe einfach eine PN an einem Teammitglied. Am besten ein User, der gerade online ist und deine Frage somit schneller beantworten kann. Ansonsten kannst du dir auch gerne Erfahrungen von bereits erfolgreichen Leitern holen!

Nun kann es bald losgehen, doch davor haben wir hier noch ein paar Tipps, bevor ihr eure Vorschläge der Community entgegen bringt.
Spoiler für: Tipps für gute Vorschläge
> Du solltest dir am besten eine Idee ausdenken mit der Überlegung, ob es so etwas in dieser Form schon häufiger im Forum gab oder auch, ob es interessant für die User werden kann

> Schreibe sehr ausführlich deinen Vorschlag, sodass es andere User gut nachvollziehen können, sprieße aus deiner Fantasie heraus!

> Gebe genaue Informationen an die User: in welchem Bereich sollte das Projekt am besten starten, ist es ein besonderes Event zu Anlässen wie Weihnachten, Ostern oder Neujahr und weiteres.


Dann haben wir natürlich auch noch ein paar Tipps für diejenigen, die das Projekt dann gerne starten möchten :3
Spoiler für: Tipps für ein gelungenes Event
> Stelle sicher, ob du das Event alleine austragen willst oder dir Mithelfer holen möchtest. Gerne kannst du User fragen, die du schon kennst und mit denen du dich verstehst oder eine Bewerberrunde für die Posten abhalten. Suche dir dein eigenes Team zusammen!

> Schaue danach, dass die Gewinner (sollte es welche geben) auch ausreichend Preise für ihre Mühen bekommen. Unter anderem kannst du das Team danach befragen, ob der Gewinner eine Farbänderung bekommen kann oder eine andere Profiländerung. Außerdem kannst du gerne Spenden von Usern in unserem Spendenmarkt für dein Projekt annehmen.

> Der Thread für das Event sollte ansprechend und strukturiert wirken, die User möchten ja angesprochen werden und mitmachen! Benutze Farben, Icons oder verschiedene Schriftgrößen, um deinen Thread interessant zu gestalten!

> Vergiss nicht, in den Startpost wichtige Daten wie Anmeldeschluss, Einsendeschluss, etc. zu schreiben

> Bitte gib einem Teammitglied Bescheid oder melde deinen Thread, sobald das Event zuende ist, sodass es wieder auf die Liste gesetzt werden kann


Projektliste

Spoiler für: Aktuelle Vorschläge
Hier werden die genauen Ideen der User auf einem Blick gesammelt.

Idee von User XY
Die Idee, in welchem Bereich, wird Leiter benötigt?


Spoiler für: Geplante und frei gewordene Projekte
Hier werden die (frei gewordenen) Projektideen gesammelt, die noch einen Leiter benötigen.

• [Projektname und Name des Users]
es wird noch ein Leiter benötigt!


Spoiler für: Laufende Projekte
Hier werden die Projekte aufgelistet, die aktuell laufen und ob eventuell noch etwas benötigt wird.

Aktionsname und Idee:
Welcher Bereich:
Verantwortlicher/Leiter:
Helfer:
Benötigt wird:


So, dann ran an die Vorschläge! Wir sind gespannt, was ihr euch einfallen lasst und wie ihr dem Forum weitere tolle Aktionen beschert! ^-^

Euer Forenteam
Bild
══════════════▲═══
The strength to stand alone
is the strength to make a stand.
Horizon Zero Dawn

═══▲══════════════

Luilein <3 | #Mentos
Travelpics | Instagram

Pic © Waldblitz <3
Twigleaf
Mentor
Benutzeravatar
Beiträge: 6793
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Wohnort: Tomorrowland ♥
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3

Re: Vorschlag: "Liste mit Useraktionen"

25. Okt 2017, 12:27

So ich poste mal den aktuellen Thread x3 Es kamen nun weitere Verbesserungsvorschläge dazu, danke auch an die liebe Abendröte, die weiter Stoff zum Nachdenken gebracht hat sowie Grammatik- / Rechtschreibfehler ausgebessert hat <3
Was wurde geändert?

- es steht nun der Ablauf drin, nachdem ein Projekt beendet wurde -> danke an ant1m3l für die Anregung

- es gibt nun drei verschiedene Listen, einmal die genauen Vorschläge der User, dann für die geplanten und frei gewordenen Projekte und dann für die laufenden Projekte -> danke an Viko

- dass es keine Zeitbegrenzung für die Events gibt und diese auch über das ganze Jahr gehen dürfen -> danke an Abendröte

- es sind auch geheime Events möglich (dafür wird es spezielle Ansprechpartner geben, die die Steckbriefe annehmen) -> danke an Abendröte

- wir planen einen Forumskalender, wo öffentlich einsehbar ist, welche Events laufen, auch die normalen Teamevents wie Wichteln, Teamwoche etc, sodass man den Überblick behält und es keine Warteliste gibt, die vom Team geleitet wird, wir möchten uns ja weitgehend raushalten und nur als Ansprechpartner fungieren -> danke an Kaida für die Idee des Forumskalender

- dass User gern ihre Meinung in dem Thread schreiben sollen, damit man schon sieht, ob die Idee gut ankommt

- jede Idee kann als Event umgesetzt werden, sofern es funktioniert -> danke an Abendröte für die Anregung

- es wird einen Thread für "Verewigungen" geben -> danke an Kaida


_____________________________________

Hallo liebe User,

nun ist es tatsächlich soweit und ihr habt auch die Chance Eigeninitiative zu ergreifen und eure eigenen Projekte zusammen mit anderen Usern in die Hand zu nehmen. Welche Projekte es sind, entscheidet ihr und begeistert somit andere User.
Die Idee stammt von unserem lieben Kratos, hier findet ihr auch nochmal den Thread.


> Doch wie genau funktioniert das Ganze?

Wie auch schon Kratos beschrieben hat, könnt ihr der Community Vorschläge erbringen, die dann vom Team unter die Lupe genommen und schließlich genehmigt werden, sollte das Projekt gut funktionieren können.
Die anderen User können natürlich ihre Meinung zu der Idee äußern, damit man schon im ersten Augenblick sieht, ob der Vorschlag bereits Anklang findet und die User gerne die Umsetzung davon sehen möchten. Es kann jede Art von Aktionen sein, seid kreativ, überlegt euch was Schönes und solange es funktioniert, kann jede Idee als Event / Aktion durchgeführt werden! :3

Diese Vorschläge kommen dann auf eine öffentliche, für jeden einsehbare Liste. Wenn aus bestimmten Gründen die Idee nicht funktionieren kann, wird dir das Team natürlich eine Rückmeldung dazu geben und eine möglichst machbare Alternative nennen, sollte es eine geben.

Daraufhin könnt ihr euch als Leiter bewerben bzw. anmelden. Wenn du bei deinem eigenen Vorschlag gerne der Leiter sein möchtest, dann hast du auf jeden Fall das Recht dazu und gibst dies direkt im Steckbrief für die Vorschläge an.
Das Team nimmt sich dabei völlig raus, denn nun hat der Leiter das Projekt in der Hand und entscheidet, ob er eine Orgagruppe, Spender etc. braucht oder nicht.

In Absprache mit dem Team können jedoch weitere Aktionen wie ein gepinnter Thread, eine Ankündigung, oder Farben- und Namensänderungen gemacht werden. Dies soll auch die Zusammenarbeit zwischen User und Team stärken. Auch wenn sich das Team aus den Projekten heraushält, können die Leiter dennoch jederzeit auf das Team zurückkommen, sollten sie solche Anfragen haben oder Hilfe benötigen.

Damit nicht alle Events gleichzeitig stattfinden und diese sich auch nicht mit den Teamevents kreuzen, gibt es hierzu einen öffentlichen Forumskalender [LINK], der regelmäßig aktualisiert wird und man somit einen Gesamtüberblick hat, wann welches Event startet und wie lang es ungefähr gehen wird. Beachtet jedoch, dass geheime Events erst im Kalender auftauchen, wenn es bereits einen Thread dazu gibt, sonst ist es ja nicht mehr geheim :)

Nachdem das Event sein Ende gefunden hat, muss es nicht heißen, dass es völlig verschwindet, denn man kann es wieder für das nächste Jahr anmelden. Dazu muss man den anderen Steckbrief auswählen, worunter auch der Punkt ist, ob man wieder selber Leiter sein will oder nicht. Will man, dass es das Event nächstes Jahr wieder gibt, aber man selber nicht mehr Leiter sein will oder kann, wird das Projekt "frei". Beachtet aber jeweils, ob das Event überhaupt Anklang gefunden hat. Hat es das nicht, wird es das nächstes Jahr wahrscheinlich auch wieder nicht. Außerdem erlauben wir uns, dass, wenn es das Event nächstes Jahr wieder geben soll und es wieder derselbe Leiter ist, dieser aber inaktiv wird, das Projekt "frei" zu machen. Dann dürfte sich jemand anderes als Leiter für dieses Projekt melden.


Zusammenfassung:


• User geben Vorschläge ab für zukünftige Projekte
• User bewerten diesen Vorschlag und geben ihre Meinung ab
• das Team (und die Kritiker) entscheiden, ob das so funktioniert und es von dem/n User/n geleitet werden kann
• der Vorschlag landet auf einer öffentliche Liste
• es können sich Leiter auf das Projekt bewerben oder der User, der den Vorschlag erbracht hat wird Leiter, wenn gewünscht, ggf. kann ein Team aufgestellt werden
• das Projekt wird ggf. mit Hilfe des Teams (Ankündigung, Anpinnung etc.) gestartet und durchgeführt
• nach dem Ende des Projekts wird es wieder als "frei" auf die Liste gesetzt und es können neue Leiter gefunden werden, außer der Aufwand hat sich nicht rentiert oder der User möchte seinen Vorschlag zurückziehen
• User und Team sind während der Projektzeit füreinander da


> Wie kann ich einen Vorschlag erbringen?

Das ist ganz einfach :3 Du postest einfach hier in dem Thread deinen Vorschlag mithilfe des vorgefertigten Steckbriefs. Sobald es Anklang gefunden hat, prüft das Team, ob man das gut umsetzen kann und keine Schwierigkeiten bestehen. Danach kommt es auf die unten aufgelistete Liste. Sobald der Vorschlag auf der Liste steht, kann man sich als Leiter bewerben oder du gibst eben direkt an, dass du gern Leiter deines Vorschlags sein möchtest. Du kannst gerne Vorschläge für Events erbringen, die über das ganze Jahr gehen und somit langfristige Projekte wären, da es keine Zeitbegrenzung für die Events gibt.

Steckbrief:
Code: Alles auswählen
[b]Username:[/b]
[b]Was ist deine Idee?:[/b]
[b]In welchem Bereich des Forums soll das Event stattfinden?:[/b]
[b]Wie lange soll das Event ungefähr gehen? [/b]
[b]Möchtest du Leiter sein oder gibst du die Verantwortung an andere weiter?:[/b]



> Wie kann ich mich als Leiter bewerben?

Du schreibst einfach einem Teammitglied mit der Begründung, warum du das Projekt gerne leiten möchtest und wenn sich noch keiner als Leiter gefunden hat, wirst du als Verantwortlicher auf die Liste gesetzt und übernimmst ab sofort das Projekt c:


> Was ist, wenn sich zwei Leiter auf ein Projekt bewerben?

Beide Bewerber bekommen eine Nachricht, dass beide das Projekt gerne machen möchten. Diese beiden können sich dann untereinander austauschen, ob sie es zusammen machen oder sich entscheiden, dass einer das Ganze übernimmt und der andere eine weitere Rolle einnimmt.

> Sind die Events zeitlich begrenzt oder kann ich flexibel planen?

Die Events haben genau wie die Teamevents keine Zeitbegrenzung, sie können auch über das ganze Jahr als langfristiges Projekt gesehen werden, sofern es funktioniert. Damit die Events nicht alle am gleichen Termin sind, gibt es hierfür den Forumskalender [LINK], sodass man sich danach richten kann.

> Ich möchte meine Idee aber als Überraschung durchführen, kann ich das?

Natürlich kannst du das! Hierfür gibt es Ansprechpartner, die sich um diese "geheime" Events kümmern, dafür schickst du deine Idee in Form des Steckbriefs (siehe oben) an [Username], die dann prüfen, ob das so funktionieren kann und schon kann es losgehen. Die weitere Planung und Durchführung hängt dann wie bei den normalen Events von den Usern ab.
Die geheimen Events werden natürlich nicht im Kalender auftauchen, erst, wenn diese stehen.

> Was ist, wenn ich Fragen habe und nicht weiterkomme?

Schreibe einfach eine PN an einem Teammitglied. Am besten ein User, der gerade online ist und deine Frage somit schneller beantworten kann. Ansonsten kannst du dir auch gerne Erfahrungen von bereits erfolgreichen Leitern holen!

> Ein paar Tipps

Nun kann es bald losgehen, doch davor haben wir hier noch ein paar Tipps, bevor ihr eure Vorschläge der Community entgegen bringt.
Spoiler für: Tipps für gute Vorschläge
> Du solltest dir am besten eine Idee ausdenken mit der Überlegung, ob es so etwas in dieser Form schon häufiger im Forum gab oder auch, ob es interessant für die User werden kann

> Schreibe sehr ausführlich deinen Vorschlag, sodass es andere User gut nachvollziehen können, sprieße aus deiner Fantasie heraus!

> Gebe genaue Informationen an die User: in welchem Bereich sollte das Projekt am besten starten, ist es ein besonderes Event zu Anlässen wie Weihnachten, Ostern oder Neujahr und weiteres.


Dann haben wir natürlich auch noch ein paar Tipps für diejenigen, die das Projekt dann gerne starten möchten :3
Spoiler für: Tipps für ein gelungenes Event
> Stelle sicher, ob du das Event alleine austragen willst oder dir Mithelfer holen möchtest. Gerne kannst du User fragen, die du schon kennst und mit denen du dich verstehst oder eine Bewerberrunde für die Posten abhalten. Suche dir dein eigenes Team zusammen!

> Schaue danach, dass die Gewinner (sollte es welche geben) auch ausreichend Preise für ihre Mühen bekommen. Unter anderem kannst du das Team danach befragen, ob der Gewinner eine Farbänderung bekommen kann oder eine andere Profiländerung. Außerdem kannst du gerne Spenden von Usern in unserem Spendenmarkt für dein Projekt annehmen.

> Der Thread für das Event sollte ansprechend und strukturiert wirken, die User möchten ja angesprochen werden und mitmachen! Benutze Farben, Icons oder verschiedene Schriftgrößen, um deinen Thread interessant zu gestalten!

> Vergiss nicht, in den Startpost wichtige Daten wie Anmeldeschluss, Einsendeschluss, etc. zu schreiben

> Bitte gib einem Teammitglied Bescheid oder melde deinen Thread, sobald das Event zuende ist, sodass es wieder auf die Liste gesetzt werden kann



> Was passiert mit dem Projekt nach der Durchführung?

Nun weiß man, wie gut das Event bei den Usern angekommen ist und wie viel Zeit man in die Planung und Durchführung stecken musste. Anhand von dem kann man entscheiden, ob man das Projekt nächstes Jahr wieder starten möchte.
Hat es Anklang gefunden, aber dir war es entweder zu aufwändig oder du willst nächstes Jahr nicht mehr Leiter sein, kann man das Event "frei" geben. So können sich neue User als Leiter für das Projekt melden. Den extra Steckbrief dafür postest du dann hier im Thread.

Steckbrief
Code: Alles auswählen
[b]Leiter:[/b]
[b]Event:[/b]
[b]Wer soll es nächstes Jahr leiten? Du oder jemand neues?[/b]

[b]Hiermit bin ich damit einverstanden, dass es das Event nächstes Jahr wieder gibt. Sollte ich inaktiv werden oder mich löschen lassen, wird das Event frei und jemand anderes darf sich als Leiter für dieses Projekt melden.[/b]



Projektliste

Spoiler für: Aktuelle Vorschläge
Hier werden die genauen Ideen der User auf einem Blick gesammelt.

Idee von User XY
Die Idee, in welchem Bereich, wird Leiter benötigt?


Spoiler für: Geplante und frei gewordene Projekte
Hier werden die (frei gewordenen) Projektideen gesammelt, die noch einen Leiter benötigen.

• [Projektname und Name des Users]
es wird noch ein Leiter benötigt!


Spoiler für: Laufende Projekte
Hier werden die Projekte aufgelistet, die aktuell laufen und ob eventuell noch etwas benötigt wird.

Aktionsname und Idee:
Welcher Bereich:
Verantwortlicher/Leiter:
Helfer:
Benötigt wird:


So, dann ran an die Vorschläge! Wir sind gespannt, was ihr euch einfallen lasst und wie ihr dem Forum weitere tolle Aktionen beschert! ^-^

Euer Forenteam


_________________________

Der Verewigungs-Thread


Übersicht der Events hat geschrieben:
Hallo liebe User! (:

In diesem Thread findest du alle vergangenen Events ab 2018. Dieser Thread ist im Zusammenhang mit den Useraktionen. Neben dem, dass man schauen kann was es schon für Events gab, ist dieser Thread auch ganz nützlich für Leiter eines Events. Hier findet man nämlich Fazits, Tipps, Kritik und Lob sowie Verbesserungsvorschläge. Es ist sozusagen ein Thread von User für User. Jeder Leiter ist herzlich eingeladen, nach der Durchführung seines Events, den Steckbrief auszufüllen und sein Event hier somit zu verewigen.


Der Steckbrief

Dieser Steckbrief darf jeder Leiter und sein Team ausfüllen, nachdem sein Event zu Ende gegangen ist. Auch wenn das gleiche Projekt nächstes Jahr wieder geplant ist, darf man ihn ausfüllen. Vielleicht wird er euch für das nächste Mal helfen ;)

Spoiler für: Steckbriefvorlage
Event: Name des Events
Leiter: Username des Leiters
Helfer: Username/n der Helfenden

Durchführung: Von wann bis wann fand das Event statt?
Thread: Verlinkung des Threads des Events
Teilnehmeranzahl: Wie viele Teilnehmer hatte das Event ungefähr?

Zeitmanagement: Habt ihr zeitlich alles geschafft? Hättet ihr für etwas mehr Zeit einplanen müssen, wenn ja für was? Oder hattet ihr Zeit übrig und hättet auch später anfangen können? War es sehr aufwändig?
Ziel: Was war euer Ziel? Habt ihr es erreicht? Wenn nein, lag es vielleicht daran, dass ihr euch zu hohe Ziele gesetzt habt?
Tipps für eine Wiederholung: Was würdet ihr nächstes Mal besser/anders machen? Was für Tipps würdet ihr einem eventuellen Nachfolger geben?
Fazit: Was ist dein/euer Fazit über das Event?

Code: Alles auswählen
[spoiler=Name des Events ~ Jahr der Durchführung][b]Event:[/b]
[b]Leiter:[/b]
[b]Helfer:[/b]

[b]Durchführung:[/b]
[b]Thread:[/b]
[b]Teilnehmeranzahl:[/b]

[b]Zeitmanagement:[/b]
[b]Ziel:[/b]
[b]Tipps für eine Wiederholung:[/b]
[b]Fazit:[/b][/spoiler]



Die Events

~

Bild
══════════════▲═══
The strength to stand alone
is the strength to make a stand.
Horizon Zero Dawn

═══▲══════════════

Luilein <3 | #Mentos
Travelpics | Instagram

Pic © Waldblitz <3
Twigleaf
Mentor
Benutzeravatar
Beiträge: 6793
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Wohnort: Tomorrowland ♥
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3

Vorherige

Zurück zu Wünsche, Kritik und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste